Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

Auf bewährter Strecke: Mauerweglauftreff im Juli

Knapp 20 Läufer trafen sich am vergangenen, sonnigen Sonntagmorgen in Hermsdorf, um die traditionelle 25-Kilometer-Strecke zum Brandenburger Tor zu laufen. Dabei waren zahlreiche der “üblichen Verdächtigen”, einige (aufgrund von Trainingsrückstand,  Verletzungen oder zwischenzeitlichen Vaterfreuden) lang nicht Gesichtete sowie ein paar neugierige Gastläufer.

Die Versorgung, inklusive Gepäcktransport und Fotodokumentation hatte Familie Schmitt übernommen: Nachwuchsläuferin Pauline und ihre Mutter Sonja.

Hier noch ein paar Bilder von Sonntag:

Schreibe einen Kommentar