Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

Ausschreibung zur Generalprobe am 27. und 28. Mai 2017

Veranstalter:

LG Mauerweg Berlin e.V.

 

Termin:

27. Mai 2017 (Samstag) und 28. Mai 2017 (Sonntag)

 

Organisationsleitung:

Harald Reiff
Brettnacher Str. 24, 14167 Berlin
Tel.:       030-531 41 670
Mobil:   0152-21000398
Mail:      lauftreff@lgmauerweg.de

 

Charakter der Veranstaltung:

Die Generalprobe deckt zusammen mit dem LGM-Nachtlauf 2017 den gesamten Verlauf der 100MeilenBerlin 2017 ab und ist deshalb ein sehr guter Vorbereitungslauf für die Teilnehmer.

Der Lauf in der Gruppe steht im Vordergrund. Es wird daher angestrebt, gemeinsam in einem Tempo von 6:45 bis 7:00 min/km unterwegs zu sein (exklusive der Versorgungspausen).

 

Ablauf und Strecke:

Generalprobe – 1. Tag (ca. 50 km) am 27.05.2017:

Start:     9:00 Uhr (S-Bahnhof Wannsee, Ausgang: Kronprinzessinnenweg)

Ziel:       ca. 15:30 Uhr (S-Bahnhof Baumschulenweg)

 

Generalprobe – 2. Tag (ca. 50 km) am 28.05.2017:

Start:     9:00 Uhr (S-Bahnhof Baumschulenweg)

Ziel:       ca. 15:30 Uhr (S-Bahnhof Hohen Neuendorf)

 

Sicherheit im Straßenverkehr:

Während des gesamten Laufs muss die Straßenverkehrsordnung eingehalten werden, da die Strecke zum Teil über öffentliche Straßen führt und nicht abgesperrt ist. Also immer am linken Fahrbahnrand dem Verkehr entgegen laufen!

 

Sportliche Tauglichkeit und Haftungsausschluss:

Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer, dass er gesundheitlich dazu in der Lage ist, die 50 Kilometer lange Strecke zu laufen und dass er dafür ausreichend trainiert hat. Ihm ist bewusst, dass er auf eigenes Risiko an dem Lauf teilnimmt. Für die Weiterreise vom Ziel oder im Falle eines Ausstiegs ist er selbst verantwortlich.

 

Verpflegung:

Alle 8 bis 12 Kilometer gibt es einen mobilen Verpflegungsstand mit den üblichen für Ultra-Langstreckenläufe typischen Getränken und kleinen Speisen.

 

Ausrüstung:

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, ein funktionsfähiges, eingeschaltetes Mobiltelefon und mindestens eine Trinkflasche mit 0,5 Litern Flüssigkeit mit sich zu führen. Je nach Witterung sollten die Läufer auch eine leichte Regen- beziehungsweise Windjacke mitnehmen.

 

Gepäcktransport:

Während des Laufs wird das Gepäck im Verpflegungsfahrzeug transportiert. Bitte nur kleines Gepäck mitnehmen.

 

Kostenbeitrag:

Der Teilnahmebeitrag (egal, ob an einem oder an beiden Tagen teilgenommen wird) an der Generalprobe beträgt für Nichtmitglieder 20 Euro; LGM-Mitglieder zahlen 10 Euro.

Der Teilnahmebeitrag ist per Überweisung auf das Konto der LG Mauerweg Berlin e.V. (IBAN: DE92 8306 5408 0004 5375 05, BIC: GENODEF1SLR, Verwendungszweck: Generalprobe 2017, VORNAME und NACHNAME) zu zahlen.

 

Urkunde:

Eine Urkunde wird jedem Teilnehmer nach der Veranstaltung bei raceresult.com zum Download bereitstehen.

 

Foto und Videoaufnahmen:

Mit der Anmeldung erklären alle Teilnehmer, damit einverstanden zu sein, dass Fotos und Videoaufnahmen gemacht werden. Die Nutzungsrechte daran liegen beim Veranstalter, der das Material für die eigene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern einen verletzungsfreien Lauf und ein schönes Lauferlebnis mit uns!

Weiter zur Anmeldung

Die Ausschreibung zum Download als PDF:

Download (PDF, 90KB)