Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

Die Läuferinnen und Läufer vom Berliner Mauerweg

Gegründet haben wir uns im November 2009. Damals waren wir gerade mal 11 Mitglieder, inzwischen sind wir über 180 Mauerwegläufer – vom Hobbyläufer bis zum Ultramarathon-Spezialisten. Aber auch Menschen, die nicht mehr laufend aktiv sind, aber uns als Helfer/in bei Lauftreffs oder einfach nur durch ihre Mitgliedschaft unterstützen, sind bei der  Langstreckenlauf-Gemeinschaft Berlin e.V. dabei. LGM-Ehrenmitglied ist seit 2012 der „Vater des Berlin-Marathons“, Horst Milde, der unseren Verein mit vielen Ideen sowie seiner langjährigen Erfahrung begleitet.

Unseren Namen haben wir vom Berliner Mauerweg abgeleitet, auf dem wir viel unterwegs sind und der mit seinem Verlauf an die frühere Grenze und ihre Opfer erinnert.

Größte und bekannteste  Veranstaltung der “Neongelben” ist der Mauerweglauf (100MeilenBerlin), der immer im August stattfindet. Ein weiteres Markenzeichen der LGM ist eine Vielfalt an Lauf- und Trainingsangeboten verteilt über das gesamte Jahr.