Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

MauerwegTour 2017

15241145_1281418985212870_620820004745702760_nAller guten Dinge sind drei: Nach 2010 und 2012 findet die “MauerwegTour“ 2017 bereits zum dritten Mal statt. Es handelt sich dabei um einen dreitägigen Etappenlauf, der vom 30. September bis 2. Oktober 2017 auf dem Berliner Mauerweg stattfindet. Die Länge des Laufs beträgt insgesamt etwa 175 Kilometer (vermessen mit GPS durch den Veranstalter). Es gibt sowohl eine Tages- als auch Gesamtwertung.

Die teilnehmenden Läufer stellt euch Harald – ebenfalls in Etappen 😉 – auf der Facebook-Seite der MauerwegTour vor. Schaut doch mal rein!

Für die Finisher gibt es Urkunden und Medaillen, hier zu sehen die Medaille aus dem Jahr 2012.
Für die Finisher gibt es Urkunden und Medaillen, hier die Medaille 2012.

Der Mauerweg verläuft auf dem ehemaligen Grenzstreifen und erinnert an die Opfer der Berliner Mauer. Die MauerwegTour ist die ideale Möglichkeit, einmal den gesamten Mauerweg abzulaufen, ohne dies wie bei den “100 Meilen Berlin – Der Mauerweglauf” innerhalb von 30 Stunden schaffen zu müssen. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, nur an einer Teiletappe als Tagesläufer teilzunehmen.

Die Laufergebnisse werden auf der Webseite der LG Mauerweg Berlin e. V. veröffentlicht und außerdem der DUV für die Statistik übermittelt.

Die GPS-Tracks zu den einzelnen Etappen können heruntergeladen werden, zunächst in einer vorläufigen Version. Die finale Version wird etwa einen Monat vor dem Lauf zur Verfügung stehen.

1. Etappe: Berlin-Hauptbahnhof – Wannsee (etwa 64 km)

2. Etappe: Wannsee – Hennigsdorf (etwa 66 km)

3. Etappe: Hennigsdorf – Berlin-Hauptbahnhof (etwa 45 km)

644052_487003107987799_260938736_n
Auf jeder Etappe werden mindestens 3 Verpflegungspunkte eingerichtet.

Der Lauf findet mit Zeitnahme und Cut-Off Zeiten statt, Mindestgeschwindigkeit sind ca. 6 km/h beziehungsweise eine Pace von 10min/km.

Die Ausschreibung mit den detaillierten Informationen haben wir online gestellt, auch könnt Ihr euch für die Tour direkt online anmelden.

Alle Teilnehmer sind in unserer Startliste einzusehen.  Solltet Ihr Fragen haben, oder die MauerwegTour als Versorger unterstützen wollen, meldet euch bei Harald.