Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

Unsere Termine

Wer beim Mauerweg-Lauftreff, beim THF6 oder beim XXL-Lauftreff mitmachen möchte: Bitte spätestens 24 Stunden vorher bei unserem Teamleiter “Sport” Harald Reiff anmelden – und zwar unbedingt per eMail oder über das Anmeldeformular direkt in der jeweiligen Veranstaltung (siehe unten). Nur so können wir sicherstellen, dass die Verpflegung bzw. die Transportkapazität für das Gepäck ausreichend sind.

Gäste sind willkommen! Sie unterstützen die Veranstaltungen mit einer Kostenpauschale, damit wir unseren Rund-um-Service auch weiterhin in gewohnter Qualität anbieten können (Spende beim Mauerweg-Lauftreff  und Langsam laufen mit John, beim Berliner XXL-Lauftreff und beim THF6 zahlen Nicht-Mitglieder 10 Euro).

Und wer einen unserer Lauftreffs als Versorger unterstützen möchte, findet hier Information und Inspiration!

Jun
25
So
Berliner XXL-Lauftreff @ S-Bahnhof Wannsee
Jun 25 um 09:00 – 16:00

Start ist am S-Bahnhof Wannsee (Ausgang Reichsbahnstraße). Von dort laufen wir gute 46 km zum Schwielowsee, umrunden diesen und enden später am Hauptbahnhof in Potsdam.

Bei diesem Laufangebot gibt es einen Gepäcktransport sowie alle acht bis zehn Kilometer Verpflegungspausen, um die sich diesmal unser stellvertretender Vorsitzender Jörn Künstner kümmert – danke!

Die Idee dahinter ist, dass Läufer die neugierig sind, auf das was nach Marathon kommt, an lange Strecken heran geführt werden. Wenn es nicht gelingen sollte den Lauf zu beenden, sind meist Ausstiegstellen in der Nähe von Haltestellen des Öffentlicher Personennahverkehrs vorhanden. Bei diesem Lauftreff laufen wir im bewährten Tempo von ca. 6:45 min/km – manchmal auch langsamer – je nach Wetter und dem Profil der Strecke.

Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10 Euro für den Sprit und die Verpflegung!

Aug
27
So
Berliner XXL-Lauftreff @ n.b.
Aug 27 um 09:00 – 16:00

Start und Ziel sowie die Strecke werden noch bekannt gegeben!

Bei diesem Laufangebot gibt es einen Gepäcktransport sowie alle acht bis zehn Kilometer Verpflegungspausen, um die sich die freiwilligen Helfer der LG Mauerweg:

Ein Versorger wird noch gesucht!

Die Idee dahinter ist, dass Läufer die neugierig sind, auf das was nach Marathon kommt, an lange Strecken heran geführt werden. Wenn es nicht gelingen sollte den Lauf zu beenden, sind meist Ausstiegstellen in der Nähe von Haltestellen des Öffentlicher Personennahverkehrs vorhanden. Bei diesem Lauftreff laufen wir im bewährten Tempo von ca. 6:45 min/km – manchmal auch langsamer – je nach Wetter und dem Profil der Strecke.

Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10 Euro für den Sprit und die Verpflegung!

Okt
22
So
Berliner XXL-Lauftreff @ n.b.
Okt 22 um 09:00 – 16:00

Start und Ziel sowie die Strecke werden noch bekannt gegeben!

Bei diesem Laufangebot gibt es einen Gepäcktransport sowie alle acht bis zehn Kilometer Verpflegungspausen, um die sich unser Vorsitzender Olaf Ilk kümmert.

Die Idee dahinter ist, dass Läufer die neugierig sind, auf das was nach Marathon kommt, an lange Strecken heran geführt werden. Wenn es nicht gelingen sollte den Lauf zu beenden, sind meist Ausstiegstellen in der Nähe von Haltestellen des Öffentlicher Personennahverkehrs vorhanden. Bei diesem Lauftreff laufen wir im bewährten Tempo von ca. 6:45 min/km – manchmal auch langsamer – je nach Wetter und dem Profil der Strecke.

Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10 Euro für den Sprit und die Verpflegung!

Nov
26
So
Berliner XXL-Lauftreff @ n.b.
Nov 26 um 09:00 – 16:00

Start und Ziel sowie die Strecke werden noch bekannt gegeben!

Bei diesem Laufangebot gibt es einen Gepäcktransport sowie alle acht bis zehn Kilometer Verpflegungspausen, um die sich die freiwilligen Helfer der LG Mauerweg:

Ein Versorger wird noch gesucht!

Die Idee dahinter ist, dass Läufer die neugierig sind, auf das was nach Marathon kommt, an lange Strecken heran geführt werden. Wenn es nicht gelingen sollte den Lauf zu beenden, sind meist Ausstiegstellen in der Nähe von Haltestellen des Öffentlicher Personennahverkehrs vorhanden. Bei diesem Lauftreff laufen wir im bewährten Tempo von ca. 6:45 min/km – manchmal auch langsamer – je nach Wetter und dem Profil der Strecke.

Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10 Euro für den Sprit und die Verpflegung!

Dez
24
So
Berliner XXL-Lauftreff @ n.b.
Dez 24 um 09:00 – 16:00

Start und Ziel sowie die Strecke werden noch bekannt gegeben!

Bei diesem Laufangebot gibt es einen Gepäcktransport sowie alle acht bis zehn Kilometer Verpflegungspausen, um die sich die freiwilligen Helfer der LG Mauerweg:

Ein Versorger wird noch gesucht!

Die Idee dahinter ist, dass Läufer die neugierig sind, auf das was nach Marathon kommt, an lange Strecken heran geführt werden. Wenn es nicht gelingen sollte den Lauf zu beenden, sind meist Ausstiegstellen in der Nähe von Haltestellen des Öffentlicher Personennahverkehrs vorhanden. Bei diesem Lauftreff laufen wir im bewährten Tempo von ca. 6:45 min/km – manchmal auch langsamer – je nach Wetter und dem Profil der Strecke.

Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10 Euro für den Sprit und die Verpflegung!