Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

Unsere Termine

Wer beim Mauerweg-Lauftreff, beim THF6 oder beim XXL-Lauftreff mitmachen möchte: Bitte spätestens 24 Stunden vorher anmelden – und zwar unbedingt per eMail oder über das Anmeldeformular direkt in der jeweiligen Veranstaltung (siehe unten). Nur so können wir sicherstellen, dass die Verpflegung bzw. die Transportkapazität für das Gepäck ausreichend sind.

Gäste sind willkommen! Sie unterstützen die Veranstaltungen mit einer Kostenpauschale, damit wir unseren Rund-um-Service auch weiterhin in gewohnter Qualität anbieten können (Spende beim Mauerweg-Lauftreff  und Langsam laufen mit John; beim Berliner XXL-Lauftreff und beim THF6 zahlen Nicht-Mitglieder 10 Euro).

Und wer einen unserer Lauftreffs als Versorger unterstützen möchte, findet hier Information und Inspiration!

Mai
25
Sa
LGM-Wanderung: Von Käsekuchen zum Käsekuchen 2019 @ Café Dreikäsehoch
Mai 25 um 09:00 – 15:00

Die Käsekuchenwanderung wird Tradition!  Zum dritten Mal wandern wir von Café Dreikäsehoch in Berlin-Charlottenburg zum Café Guam in Potsdam (31 Kilometer).  Ein Ausstiegspunkt gibt es nach 18 Kilometer (S-Bahnhof Wannsee). Wir treffen uns um 9, laufen aber erst um circa 9:15 los damit das erste Stück Kuchen bestellt und gegessen werden kann.  In Ziel kann jede, die Lust hat, noch ein bisschen sitzen und quatschen, und natürlich das zweite und jetzt verdiente Stück Kuchen essen!

Natürlich ist niemand verpflichtet, Käsekuchen zu kaufen oder zu essen. 🙂

Wie immer: Selbstverpflegung, kostenlos, alle sind willkommen!

Wir wandern normalerweise 5-6 Kilometer pro Stunde und machen eine oder mehrere kurze Pausen.

Strecke: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=woafaaqsbzjholnx

Jun
22
Sa
LGM-Wanderung: von Trebbin nach Seddin @ Bahnhof Trebbin
Jun 22 um 09:15 – 15:00

Hoffentlich macht die Deutsche Bahn endlich mit, und wir können von Trebbin nach Seddin auf dem 66-Seen-Wanderweg wandern (30 km).  Die RE3 kommt aus Berlin an Trebbin um 9:03 an, und von Seddin fährt jede Stunde die RE7 zurück nach Berlin.  Es wird leider schwierig mit Ausstiegspunkten, aber zu Not fährt ein Bus jede zwei Stunden von Stücken (nach 16 Kilometer).

Wie immer: Selbstverpflegung, kostenlos, alle sind willkommen!<

Wir wandern normalerweise 5-6 Kilometer pro Stunde und machen eine oder mehrere kurze Pausen.

Strecke:  https://www.gpsies.com/map.do?fileId=hjbyeovcweytvuax