Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

Sechs Stunden lang rundum glücklich sein

„Ich drehe schon seit Stunden hier so meine Runden…“ – Was den Parkplatz suchenden Herbert Grönemeyer zur Verzweiflung brachte, machen Läufer ganz freiwillig: Runden drehen, und davon möglichst viele. Und für unser Laufangebot auf dem Tempelhofer Feld gilt sogar: Nur fliegen ist schöner.

An jedem 3. Sonntag im Monat ist es soweit – dann heißt es Bahn frei für den THF6. THF, das war der internationale Code für den früheren Airport Tempelhof. Die 6 steht für die sechs Stunden, in denen gelaufen werden kann: Beginn ist um 9:00 Uhr bei unserem Verpflegungsstand in der Nähe des Haupteingangs Columbiadamm, Ende um 15:00 Uhr. Beim THF6 handelt es sich nicht um einen Wettkampf und jeder kann die Runden – es gibt eine ausgezeichnete Sechs- und eine 2,5-Kilometer-Runde – in seinem eigenen Tempo laufen, auch mal längere Pausen machen, früher aus- oder erst später einsteigen.

THF6

Das Schöne am THF6: Nach jeder Runde kommt man wieder an unserem gut ausgestatteten Verpflegungsstand vorbei, wo auch Gepäck deponiert werden kann. Für LGM-Mitglieder ist dieser Service kostenlos. Nicht-Mitglieder bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 10 Euro, der vor Ort bezahlt werden kann. Wer frühmorgens kommt, könnte mit einem Parkplatz am Haupteingang Columbiadamm (Islamischer Friedhof) noch Glück haben. Ansonsten empfiehlt sich natürlich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bei Fragen oder, wenn Ihr euch anmelden wollt, schickt eine eMail an unseren Teamleiter “Sport” Harald Reiff.

IMG_0113

Alle Termine auf dem Tempelhofer Feld findest Du in unserer Übersicht: Termine 2017.