Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

“Das Wunder ist eine Frage des Trainings”

stellte Carl Einstein – Kunsthistoriker und Schriftsteller – bereits Anfang des 20. Jahrhunderts fest. Und wer von uns möchte keine Wunder vollbringen?

Unter fachlicher Anleitung von qualifizierten Trainer bietet die LG Mauerweg zweimal wöchentlich ein Tempo- und Techniktraining an.

Bahntraining am Dienstag und Donnerstag: Stadionzeiten mit Trainer, Umkleiden und Duschen gibt es mittlerweile zweimal pro Woche. Jeden Dienstag wird ab 18:30 Uhr in Mariendorf trainiert und jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr im Prenzlauer Berg.  Schwerpunkte der beiden abwechslungsreichen LGM-Trainings sind allgemeine Athletik, Laufstilanalyse und -verbesserung sowie Crescendoläufe, Intervalltraining und Fartlek. Und gelegentlich geht es für Hügelläufe auch mal raus aus dem Stadion.

Athletiktraining am Samstag: Laufkraft, Stabilisation und Koordination machen gemeinsam in der Gruppe viel mehr Spaß. Anna Langhinrichs und Harald Reiff “machen” unsere Körper im Winter (von Oktober bis März) fit, damit wir im Sommer unsere Bestleistungen bringen können: immer samstags von 10 bis 12 Uhr im Haus des Sports.

Alle Trainings richten sich ausschließlich an Mitglieder der LGM. Wer aber mit dem Gedanken spielt, dem Verein beizutreten, ist gerne zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen.