Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

Mauerwegläufer unter sich

Wer sucht Gesellschaft für ein privates Lauf-Vorhaben? Wer braucht Rat in Laufangelegenheiten? Oder wer hat eine ganz andere Frage, die er an seine Vereinskolleginnen- und kollegen richten möchte? Hier seid ihr zum Posten eingeladen – es muss ja nicht immer Facebook sein 😉 Einfach die Kommentarfunktion nutzen…

6 Kommentare

  1. Hallo, wir haben zwei Warm-up-Jacken zu vergeben (1 x L und 1 x S, Vorderseite besteht aus einem leichten Windstopper-Material) sowie ein Langarmshirt mit gelbem Kragen und schwarzen Seitenstreifen mit dem bekannten Spruch in L.
    Anzusehen hier: http://lgmauerweg.de/shop/
    Alles ist nur sehr wenig getragen. Wir vergeben die Sachen gesammelt oder einzeln an LGM-Mitglieder, wollen dafür aber kein Geld, sondern eine Spende an eine caritative Organisation nach Absprache.
    Interessenten bitte einfach melden, Details dann direkt im Gespräch. Danke!

  2. Hallo,
    ich würde gerne erneut am Leipziger WINTERMARATHON teilnehmen (Team-Marathon, drei Läufer/-innen bilden ein Team und laufen gemeinsam den Marathon).
    Termin: 20.01.2018, Start 11 Uhr.
    Auf Grund meiner Laufvorhaben am darauf folgenden WE möchte ich auf keinen Fall schneller laufen als 4:15 h. Viel langsamer als 4:30 h soll es aber auch nicht werden… . Ob als Mix- oder Männerteam, Hauptsache es passt und diejenigen haben SICHER am 20.01.2018 Zeit…. und laufen dann auch…., egal wie kalt und/oder feucht usw. es wird….
    Ich würde mich um die Anmeldung kümmern (als Team “LG Mauerweg Berlin e.V.” , es sei denn ein Fantasiename wird bevorzugt).
    Tarif (bis zum 20.12.2017): 60,- EUR (3×20,- EUR)
    Tarif (bis zum 14.01.2018): 75,- EUR (3×25,- EUR)
    NACHMELDUNG (20.01.2018 zwischen 09.00-10.30 Uhr im Start-/Zielbereich): 90,- EUR (3×30,- EUR)
    Ich würde mit meinem PKW Honda Civic am 20.01. gegen 8 Uhr im Süden von Berlin starten und könnte die Mitläuferinnen vom S-Bahnhof Buckower Chaussee abholen und am Nachmittag/Abend dort wieder absetzen.
    Bei Interesse: biker-hausi@gmx.de
    LG Mike Hausdorf

  3. Ich finde die Idee mit dem Trainingslager im nächsten Jahr gut. Allerdings wünsche ich mir ein Termin, der nicht unbedingt eine Woche nach Rodgau ist. Vielleicht kann das in der Planung berücksichtigt werden.

  4. Hallo Leute, machen wir denn bei der 50 KM DM am 5. März einen LGM-Stand, ähnlich wie in Bernau? Ich kann das zwar nicht organisieren, aber bei der Vorbereitung mithelfen und bin auf jeden Fall auch an dem Tag dabei – kann halt nicht laufen 🙁

Schreibe einen Kommentar