Wer beim Mauerweg-Lauftreff, beim THF6 oder beim XXL-Lauftreff mitmachen möchte: Bitte spätestens 24 Stunden vorher anmelden – und zwar unbedingt per eMail oder über das Anmeldeformular direkt in der jeweiligen Veranstaltung (siehe unten). Nur so können wir sicherstellen, dass die Verpflegung bzw. die Transportkapazität für das Gepäck ausreichend sind.

Gäste sind willkommen! Sie unterstützen die Veranstaltungen mit einer Kostenpauschale, damit wir unseren Rund-um-Service auch weiterhin in gewohnter Qualität anbieten können (Spende beim Mauerweg-Lauftreff  und Langsam laufen mit John; beim Berliner XXL-Lauftreff und beim THF6 zahlen Nicht-Mitglieder 10 Euro).

Und wer einen unserer Lauftreffs als Versorger unterstützen möchte, findet hier Information und Inspiration!

Aug
4
Di
LGM Fast Forward @ DJH Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Aug 4 um 18:50 – 19:50

Raus aus der persönlichen Komfortzone!
Rund 10km gemeinsamer Tempodauerlauf, auf zwei wöchentlich wechselnden Runden links und rechts der Spree, durch das grüne Treptow bzw. Karlshorst.
Nach vorheriger Absprache, finden sich für jeden Pace von 4:10 bis 5:20 min/km einzelne kleine Tempo-Gruppen. Niemand muss allein laufen!

Treffpunkt ist um 18:50 Uhr im Foyer der Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin. Wechselsachen können dort deponiert werden. Start ist pünktlich 19:00 Uhr!

Tempodauerlauf bedeutet, bereit zu sein, seine persönliche „Komfortzone“ zu verlassen und rund zehn Kilometer lang, zum Training von Tempo und Tempohärte, richtig auf die Tube zu drücken – Tempodauerlauf eben!

Der Lauftreff ist kostenlos und vereinsoffen. Jeder läuft auf eigene Gefahr!

Aug
9
So
MauerwegLauftreff @ S-Bahnhof Hermsdorf
Aug 9 um 09:00 – 12:00

Wie immer am zweiten Sonntag im Monat laufen wir vom S-Bahnhof Hermsdorf zum Brandenburger Tor. Das Ziel ist auf der Straße des 17 Juni. Die 25 Kilometer lange Strecke wird im Tempo von ca. 6:45 – 7:00 km/min (Hauptgruppe) zurückgelegt. Es wird eine schnellere Gruppe gebildet, die um 9:20 Uhr startet, um dann relativ zeitgleich mit der Hauptgruppe im Ziel zu sein. Das Tempo liegt bei 5:30-5:45 oder erfolgt nach Absprache.

Die besonders reizvolle Laufstrecke führt an vielen Sehenswürdigkeiten des Berliner Mauerwegs vorbei, wie etwa der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße.

Das LGM-typische Rundum-Paket beinhaltet den Gepäcktransport, zwei Verpflegungspunkte unterwegs sowie die Zielversorgung auf dem 17. Juni.

Gepäck kann also im Auto aufbewahrt werden. Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen kleinen, freiwilligen Beitrag für den Sprit und die Verpflegung!

Aug
11
Di
LGM Fast Forward @ DJH Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Aug 11 um 18:50 – 19:50

Raus aus der persönlichen Komfortzone!
Rund 10km gemeinsamer Tempodauerlauf, auf zwei wöchentlich wechselnden Runden links und rechts der Spree, durch das grüne Treptow bzw. Karlshorst.
Nach vorheriger Absprache, finden sich für jeden Pace von 4:10 bis 5:20 min/km einzelne kleine Tempo-Gruppen. Niemand muss allein laufen!

Treffpunkt ist um 18:50 Uhr im Foyer der Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin. Wechselsachen können dort deponiert werden. Start ist pünktlich 19:00 Uhr!

Tempodauerlauf bedeutet, bereit zu sein, seine persönliche „Komfortzone“ zu verlassen und rund zehn Kilometer lang, zum Training von Tempo und Tempohärte, richtig auf die Tube zu drücken – Tempodauerlauf eben!

Der Lauftreff ist kostenlos und vereinsoffen. Jeder läuft auf eigene Gefahr!

Aug
18
Di
LGM Fast Forward @ DJH Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Aug 18 um 18:50 – 19:50

Raus aus der persönlichen Komfortzone!
Rund 10km gemeinsamer Tempodauerlauf, auf zwei wöchentlich wechselnden Runden links und rechts der Spree, durch das grüne Treptow bzw. Karlshorst.
Nach vorheriger Absprache, finden sich für jeden Pace von 4:10 bis 5:20 min/km einzelne kleine Tempo-Gruppen. Niemand muss allein laufen!

Treffpunkt ist um 18:50 Uhr im Foyer der Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin. Wechselsachen können dort deponiert werden. Start ist pünktlich 19:00 Uhr!

Tempodauerlauf bedeutet, bereit zu sein, seine persönliche „Komfortzone“ zu verlassen und rund zehn Kilometer lang, zum Training von Tempo und Tempohärte, richtig auf die Tube zu drücken – Tempodauerlauf eben!

Der Lauftreff ist kostenlos und vereinsoffen. Jeder läuft auf eigene Gefahr!

Aug
23
So
Berliner XXL-Lauftreff @ S3-Bhf. Berlin-Friedrichshagen
Aug 23 um 09:00 – 16:00

XXL-Rauchfangswerder (durch einen “Klick” 👆 auf den blauen Track könnt Ihr diesen als “gpx-Datei” herunterladen)

Wie immer am vierten Sonntag im Monat treffen wir uns um 9 Uhr zum Berliner XXL-Lauftreff! Diesmal starten wir am S-Bahnhof Friedrichshagen (S3). Von dort aus laufen wir fast ausschließlich nur auf grünen Wegen, entlang von Flüssen, Seen & Kanälen; durch Wälder sowie über Sanddünen & Berliner Berge. Die Strecke führt uns dabei zur und entlang der Berliner Stadtgrenze bis zum südöstlichsten Zipfel von Berlin, nach Rauchfangswerder-Süd. Von da aus geht es dann über die Müggelberge zurück nach Friedrichshagen. (etwa 51 Km).
ACHTUNG in Schmöckwitz nutzen wir die BVG-Fähre F21 zur Krampenburg! Für die Überfahrt reicht ein Kurzstreckenfahrschein AB – coronabedingt erfolgt auf der Fähre aber *kein* Fahrscheinverkauf & Maske tragen ist Pflicht! Ggf. haben wir vor der Überfahrt einige Minuten Wartezeit, dafür bitte etwas Geduld mitbringen.

Es gibt den LGM-typischen Gepäcktransport sowie ca. alle acht bis zehn Kilometer Verpflegungspausen, um die sich freiwillige Helfer der LG Mauerweg Berlin kümmern. Jede*r bringt bitte einen eigenen (Falt-)Becher mit und führt ihn während des Laufes bei sich. Der Becher soll nicht im Versorgungsfahrzeug deponiert werden! Gelbe “LGM-Faltbecher” (350 ml) können auch für 8,00 € am Versorgerauto erworben werden.
Bei diesem Lauftreff laufen wir im bewährten Gruppenlauf-Tempo von ca. 6:45 min/km – manchmal auch langsamer – je nach Wetter und dem Profil der Strecke.
Guide: Steffen Bruntsch 0178-838 59 40 / steffen.bruntsch@lgmauerweg.de

Läufer*innen, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10 Euro für den Gepäcktransport und die Verpflegung an den insgesamt 5 Versorgungspunkten (VP)!

Karte: durch einen “Klick” 👆 auf den blauen Track könnt Ihr diesen als “gpx-Datei” herunterladen.

Karte wird geladen, bitte warten...

Aug
25
Di
LGM Fast Forward @ DJH Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Aug 25 um 18:50 – 19:50

Raus aus der persönlichen Komfortzone!
Rund 10km gemeinsamer Tempodauerlauf, auf zwei wöchentlich wechselnden Runden links und rechts der Spree, durch das grüne Treptow bzw. Karlshorst.
Nach vorheriger Absprache, finden sich für jeden Pace von 4:10 bis 5:20 min/km einzelne kleine Tempo-Gruppen. Niemand muss allein laufen!

Treffpunkt ist um 18:50 Uhr im Foyer der Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin. Wechselsachen können dort deponiert werden. Start ist pünktlich 19:00 Uhr!

Tempodauerlauf bedeutet, bereit zu sein, seine persönliche „Komfortzone“ zu verlassen und rund zehn Kilometer lang, zum Training von Tempo und Tempohärte, richtig auf die Tube zu drücken – Tempodauerlauf eben!

Der Lauftreff ist kostenlos und vereinsoffen. Jeder läuft auf eigene Gefahr!

Sep
1
Di
LGM Fast Forward @ DJH Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Sep 1 um 18:50 – 19:50

Raus aus der persönlichen Komfortzone!
Rund 10km gemeinsamer Tempodauerlauf, auf zwei wöchentlich wechselnden Runden links und rechts der Spree, durch das grüne Treptow bzw. Karlshorst.
Nach vorheriger Absprache, finden sich für jeden Pace von 4:10 bis 5:20 min/km einzelne kleine Tempo-Gruppen. Niemand muss allein laufen!

Treffpunkt ist um 18:50 Uhr im Foyer der Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin. Wechselsachen können dort deponiert werden. Start ist pünktlich 19:00 Uhr!

Tempodauerlauf bedeutet, bereit zu sein, seine persönliche „Komfortzone“ zu verlassen und rund zehn Kilometer lang, zum Training von Tempo und Tempohärte, richtig auf die Tube zu drücken – Tempodauerlauf eben!

Der Lauftreff ist kostenlos und vereinsoffen. Jeder läuft auf eigene Gefahr!

Sep
6
So
Langsam laufen mit John
Sep 6 um 09:00 – 12:30

Unser Vereinsmitglied John Kupferschmidt wird uns in einer Pace von etwa 7:30 min/km mit der ein oder anderen Gehpause führen.

Das Gepäck kann im Auto aufbewahrt werden und es gibt einen VP. Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen kleinen, freiwilligen Beitrag für den Sprit und die Verpflegung!

Start und Ziel werden hier noch bekanntgegeben.

Sep
8
Di
LGM Fast Forward @ DJH Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Sep 8 um 18:50 – 19:50

Raus aus der persönlichen Komfortzone!
Rund 10km gemeinsamer Tempodauerlauf, auf zwei wöchentlich wechselnden Runden links und rechts der Spree, durch das grüne Treptow bzw. Karlshorst.
Nach vorheriger Absprache, finden sich für jeden Pace von 4:10 bis 5:20 min/km einzelne kleine Tempo-Gruppen. Niemand muss allein laufen!

Treffpunkt ist um 18:50 Uhr im Foyer der Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin. Wechselsachen können dort deponiert werden. Start ist pünktlich 19:00 Uhr!

Tempodauerlauf bedeutet, bereit zu sein, seine persönliche „Komfortzone“ zu verlassen und rund zehn Kilometer lang, zum Training von Tempo und Tempohärte, richtig auf die Tube zu drücken – Tempodauerlauf eben!

Der Lauftreff ist kostenlos und vereinsoffen. Jeder läuft auf eigene Gefahr!

Sep
13
So
MauerwegLauftreff @ S-Bahnhof Hermsdorf
Sep 13 um 09:00 – 12:00

Wie immer am zweiten Sonntag im Monat laufen wir vom S-Bahnhof Hermsdorf zum Brandenburger Tor. Das Ziel ist auf der Straße des 17 Juni. Die 25 Kilometer lange Strecke wird im Tempo von ca. 6:45 – 7:00 km/min (Hauptgruppe) zurückgelegt. Es wird eine schnellere Gruppe gebildet, die um 9:20 Uhr startet, um dann relativ zeitgleich mit der Hauptgruppe im Ziel zu sein. Das Tempo liegt bei 5:30-5:45 oder erfolgt nach Absprache.

Die besonders reizvolle Laufstrecke führt an vielen Sehenswürdigkeiten des Berliner Mauerwegs vorbei, wie etwa der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße.

Das LGM-typische Rundum-Paket beinhaltet den Gepäcktransport, zwei Verpflegungspunkte unterwegs sowie die Zielversorgung auf dem 17. Juni.

Gepäck kann also im Auto aufbewahrt werden. Läufer, die (noch) nicht Mitglied der LG Mauerweg sind, bitten wir um einen kleinen, freiwilligen Beitrag für den Sprit und die Verpflegung!