Nach der Corona-Zwangspause in 2020 und 2021 möchten wir 2022 wieder mit euch laufen… 6 Tage lang!

Bei der „Deutschlandquerung“ handelt es sich um einen Etappenlauf, bei dem es – wie der Name schon sagt – quer durch Deutschland geht; und zwar von Arnstadt nach Siegen.

Der Lauf umfasst 6 Tagesetappen mit einer Länge von insgesamt etwa 340 km und mehr als 9.000 positiven Höhenmetern (vermessen mit GPS durch den Veranstalter). Die Strecke ist nicht markiert, verläuft aber größtenteils auf markierten Wanderwegen.

Es gibt sowohl eine Tages- als auch Gesamtwertung.

  • 1. Etappe: Arnstadt – Eisenach (etwa 62 km – 1.000 Hm) 
  • 2. Etappe: Eisenach – Sontra (etwa 56 km – 1.600 Hm)
  • 3. Etappe: Sontra – Felsberg (etwa 56 km – 1.600 Hm)
  • 4. Etappe: Felsberg –  Vöhl-Ederbringhausen (etwa 56 km – 1.400 Hm)
  • 5. Etappe: Vöhl-Ederbringhausen – Bad Laasphe (etwa 60 km – 1.800 Hm)
  • 6. Etappe: Bad Laasphe – Siegen (etwa 50 km – 1.600 Hm)

Hier geht es zur Ausschreibung und zur Anmeldung.