Am Theater ist die Generalprobe der letzte Test, ob alles funktioniert. Und wenn etwas daneben geht, ist das sogar ein gutes Zeichen – für die Premiere. Für unsere “Generalprobe” wünschen wir natürlich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen wunderbaren Lauf!

Ursprünglich sollte die Generalprobe am 30./31. Mai 2020 als perfekte Gelegenheit stattfinden, die eigene Form zu testen und Material und Ernährung für die 100MeilenBerlin im August auszuprobieren. Nun kommt in diesem Jahr alles anders als man denkt. Die Generalprobe kann nicht wie geplant stattfinden und auch die 100MeilenBerlin müssen auf das kommende Jahr verschoben werden.

Wir wollen aber trotzdem laufen und hoffen darauf, dass dies am 24. und 25. Oktober 2020 wieder gemeinsam möglich sein wird. Die Generalprobe ist dann zwar keine Generalprobe mehr, aber immer noch eine tolle Gelegenheit mit netten Läufern ein gemeinsames Lauf-Wochenende zu verbringen!

Die “Generalprobe” richt sich nicht nur an 100Meilen-Starter, sondern an alle, die an diesem Wochenende gerne mit dabei sein möchten. In diese Sinne wollen wir auch Vereinsmitgliedern und Gästen von auswärts einen Anreiz schaffen: Da sowohl am Samstag als auch am Sonntag jeweils mehr als ein Marathon gelaufen wird, gibt es gleich zwei Marathon- bzw. Ultramarathon-“Zähler” an einem Wochenende!

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung!