Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

So kann ein Jahr starten!

Das Jahr 2017 war gerade mal zehn Stunden alt, da trafen sich die ersten Neongelben zu einem gemeinsamen, langsamen Lauf mit Mr. Slowrun alias John Kupferschmidt. Gut 13 km ging es die Spree entlang und durch den Tiergarten wieder zurück, bevor sie am Brandenburger Tor ankamen – pünktlich zum Start des traditionellen Berliner Neujahrslaufs. Wie kaum anders zu erwarten, warteten hier bereits noch weitere Mauerwegläufer:

Bestens gelaunt: die LGM beim traditionellen Berliner Neujahrslauf
Bestens gelaunt: die LGM beim traditionellen Berliner Neujahrslauf mit Start am Brandenburger Tor.

Mit dem neuen Jahr startet auch beim sogenannten “Km-Spiel” wieder eine neue Saison. Seit dem vergangenen Jahr ist die LG Mauerweg Berlin dort mit einem eigenen Team vertreten und konnte von der 6. in die 4. Liga aufsteigen. Damit es mit dem Vormarsch in die nächste Liga weitergehen kann, brauchen wir noch weitere fleißige Kilometersammler. Egal, ob Mitglied oder Sympathisant der LGM, jeder kann mitmachen und und unser Team beim Aufstieg unterstützen.

Also: Meldet Euch an und helft den Mauerwegläufern!