Langstreckenlauf-Gemeinschaft Mauerweg Berlin e. V.

German Road Races (GRR) und der Ultramarathon-Sport

Tausende bevölkern bei Laufwettbewerben landauf landab die Straßen, sorgen für eine ausgelassene und friedliche Atmosphäre und halten zugleich die Organisatoren für Wochen und Monate in zumeist hektischer Betriebsamkeit. German Road Races (GRR) ist als Interessensvertretung der deutschen Läufe 1995 von engagierten “Machern” gegründet worden – und hat in den zurückliegenden Jahren vieles auf den Weg bzw. auf die Straße gebracht.

Obwohl bei den GRR vornehmlich Veranstaltungen zwischen kurzen und Marathon-Distanzen ein Zuhause finden, ist inzwischen auch der Ultramarathon-Sport auf der offiziellen Webseite vertreten. Und indirekt auch die LG Mauerweg. Denn Dr. Ronald Musil (Foto), Zweiter Vorsitzender des Berliner Vereins, gibt in regelmäßigen Abständen einen fundierten und mit viel Aufwand recherchierten Überblick über die spannendsten und bekanntesten Ultraläufe weltweit. Ein Blick auf die Ultramarathon-Seiten der GRR lohnt sich als in jedem Fall…

Schreibe einen Kommentar