Startplätze können sehr begehrt sein, was nicht zuletzt die 100Meilen Berlin 2013 mit furiosen Anmeldezahlen unter Beweis gestellt haben. Innerhalb von nur drei Wochen waren alle 200 Einzel-Startplätze für das kommende Jahr vergeben.

Wer sich keinen Startplatz sichern konnte, sollte nicht traurig sein: Möglicherweise wird es schon 2014 den nächsten 100-Meilen-Lauf auf dem Berliner Mauerweg geben, dann voraussichtlich auch mit einem größeren Kontingent an Startnummern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich für einen der beiden Staffel-Wettbewerbe im nächsten Jahr anzumelden. Ob über 2 x 80 Kilometer oder 4 x 40 – für beide Herausforderungen sind noch genügend Startplätze vorhanden. Zeit also genug, um ein “Mauerweg-Dream-Team” für August 2013 zu bilden. Staffel-Anmeldungen sind jederzeit über die Seite www.100Meilen.de möglich.

Ansprechpartner bei Fragen oder für Informationen: Dr. Ronald Musil.